KKT

Gäste

Teatr.doc (RUS) Russland

Das Teatr.doc ist ein regierungskritisches Theater mit bitterböser Satire. Das Ensemble war mit Nilka I Wilka (Nölchen und Heulchen) am 02.06.2016 im Rahmen des N.E.T.T. – Neues Europa Theater Treffen zu Gast im KKT.

Webseite: http://teatrdoc.ru


Titelbild zu Nilka I Wilka

Nilka I Wilka

Nilka I Wilka (Nölchen und Heulchen) - Russisches Theater nach Elena Grömina mit deutscher Synchronübersetzung für Kinder ab 4 Jahre.

Der erste Teil des Stückes ist eine Probe, in der die Kinder einbezogen werden. So erleben und erfahren sie, wie Theater funktioniert. Die Kinder werden aktiv in das Spiel aufgenommen und dürfen mitentscheiden, was passiert. Gemeinsam wird überlegt und ausprobiert, was man zum Beispiel unternehmen könnte, um die Situation zu verbessern. Zudem bekommen die Kinder die Möglichkeit, die Rollen sowohl der Erzieherin als auch von Nölchen und Heulchen auszuprobieren. Der zweite Teil ist das Stück, in dem Kinder eine aktive Teilnahme haben. Was passiert wenn eine junge Kindergärtnerin ihren ersten Arbeitstag in der Kita Nr. 5. erlebt? Sie ist eine sehr gute Kindergärtnerin, mit einem Einser-Zeugnis und weiß, wie man alles richtig macht. Und eigentlich wäre alles perfekt, wenn an diesem Tag nicht auch Nölchen und Heulchen zum ersten Mal in die Kita kämen. Ein lustiges Abenteuer beginnt...

Das Teatr.doc war mit Nilka I Wilka (Nölchen und Heulchen) am 02.06.2016 im Rahmen des N.E.T.T. – Neues Europa Theater Treffen zu Gast im KKT.

Alterseignung: ab 4 Jahre
Ensemble: Teatr.doc (RUS) (Russland)
Aufführung im Rahmen des Festivals N.E.T.T. – Neues Europa Theater Treffen

Barrierefreiheit

Zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung

Zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen

Induktive Höranlage verfügbar

Induktive Höranlage verfügbar