KKT
Titelbild zu Jekyll & Hyde

Jekyll & Hyde

Über Gut, Böse und die Abgründe der Moral - frei nach dem Klassiker mit Mensch und Figur.

Der Arzt und Wissenschaftler Dr. Jekyll experimentiert mit Chemikalien, um das Gute und das Böse in der menschlichen Seele voneinander zu trennen. Ausgehend von der Novelle "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" beschäftigen wir uns künstlerisch mit der Frage nach Gut und Böse. Wo verläuft die Achse zwischen Gut und Böse? Hat nicht die Kirche den Teufel an die Wand gemalt? Machen wir uns abhängig von der Mär der bösen Mächte, gegen die es zu kämpfen gilt? Dienen die Kategorien von Gut und Böse bestimmten Zwecken? Abgründig, komisch, philosophisch.

Einen Live-Eindruck von unserem Stück Jekyll & Hyde erhalten Sie in unserem Youtube-Kanal.

Es spielt: Georg zum Kley

Alterseignung: ab 16 Jahre
Dauer: 70 Minuten

Pressestimmen

23.07.2017 Dr. Jekyll macht Mr. Hyde zur Handpuppe koeln.de

Pressestimme anzeigen (PDF-Datei)

22.07.2013 Dr. Jekyll kämpft mit Mr. Hyde Koeln-Nachrichten

Pressestimme anzeigen (PDF-Datei)

18.11.2011 Elixier gegen das Böse Kölnische Rundschau

Pressestimme anzeigen (PDF-Datei)

01.12.2011 Gut oder Böse Sophia Wiese-Wagner

Pressestimme anzeigen (JPG-Datei)

Barrierefreiheit

Zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung

Zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen

Induktive Höranlage verfügbar

Induktive Höranlage verfügbar