KKT
Titelbild zu TERRA MINI

TERRA MINI

Ein Clownstück mit kosmischen Instrumenten, fantastischen Objekten, fabelhaften Kostümen und vollem Körpereinsatz.

Unendliche Weiten, ein unbekannter Planet, viel Platz für einen Neuanfang? Kaum taucht Wurmloch-Reisende Valie staunend in dieser fremden Welt auf, marschiert auch schon Entdecker Forti ein und will gleich alles in Besitz nehmen. Die Wünsche und Ängste der beiden Neuankömmlinge könnten unterschiedlicher nicht sein und doch müssen sie irgendwie miteinander umgehen. Erste Kontakte führen zu großen Missverständnissen und das ist erst der Anfang einer Reihe von Katastrophen und glücklichen Unfällen. Wer darf am Ende bleiben und wer will das überhaupt? Statt gesprochener Sprache kommen in diesem Clownstück vor allem kosmische Instrumente, fantastische Objekte, fabelhafte Kostüme und voller Körpereinsatz zum Zug.

TERRA MINI ist in Zusammenarbeit mit Manfred Unterluggauer und Helga Jud, dem bekannten österreichisch-italienischen Clownduo "Herbert & Mimi", entstanden.

Team
Kreation & Performance: Olivia Platzer & Bryce Kasson
Dramaturgie & Kreation: Helga Jud & Manfred Unterluggauer
Kostümbild: Marisa Lattmann
Bühnenbild: Dorothea Mines
Musik: Jonathan Kastl
Graphikdesign: Hans Diernberger
Fotos: Hans Diernberger, Christina Schmölz Produktionsmanagement: Caroline Skibinski

Alterseignung: ab 5 Jahre
Dauer: 50 Minuten
Ensemble: Fort Willy (Köln)

Förderung

Gefördert von Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste

Barrierefreiheit

Zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung

Zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen

Barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen

Induktive Höranlage verfügbar

Induktive Höranlage verfügbar