KKT

Vereinszweck

Der Kölner Künstler Theater e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Hauptzweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur sowie Erziehung, Bildung und wissenschaftliche Forschung auf theaterwissenschaftlichem und theaterpädagogischen Gebiet.

Der Satzungszweck wird verwirklicht durch:

  • Förderung von gesellschaftsrelevanten, emanzipatorischen Inszenierungen und deren Erarbeitung in den verschiedenen Medien, insbesondere des Theaters
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Trainings und Seminaren, insbesondere mit benachteiligten und behinderten Jugendlichen
  • Aus- und Fortbildung von Künstler*innen
  • Förderung wissenschaftlicher Veranstaltungen und Forschungsvorhaben und die
    Vergabe von Forschungsaufträgen zum in- und ausländischen Kinder- und
    Jugendtheater sowie zur kulturellen Jugendarbeit
  • Herausgabe geeigneter, zur theaterpädagogischen Aus- und Fortbildung gedachter Literatur